Piano Piano Teil 3 Martin Sasse (Köln) Solopiano

Datum: 
20.11.2014, Donnerstag 19,30 Uhr
Ort: 
Klavierhaus Klavins, Bonn - Beuel, Auguststrasse 26 - 28, Alte Tapetenfabrik
Eintritt: 
20,00 Euro, Mitglieder 18,00 Euro Im Internet: www.adticket.de mit dem Link : http://bit.ly/1lCFjYh

Martin Sasse, geb. 1968 in Hamm, gehört seit vielen Jahren zu den aktivsten und
bekanntesten Jazzpianisten in Deutschland. Hiervon zeugen CD-Produktionen,
Tourneen, Festival- und Fernsehauftritte u.a. mit Peter Bernstein, Vincent Herring, Al
Foster Quartett, Brian Lynch, Gary Campbell, Jimmy Cobb, Dick Oatts, New York
Voices, Charlie Mariano, Hiram Bullock Band, Roberta Gambarini, Tierney Sutton
Quartett, Dennis Mackrel, Philip Catherine, Lee Konitz, Scott Hamilton, Steve
Grossman u.v.a.
Schon für sein erstes Trio-Album "Here we come" erhielt er beste internationale
Kritiken und war in amerikanischen und japanischen Radio-Playlists ganz oben
vertreten.
Für seine Veröffentlichung „Good Times“ mit „Charlie Mariano“ erhielt er 2010 den
„Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik“.
2011 tourte er mit Sting und seinem ”Symphonicity Projekt“ durch Europa, u.a.
Montreux Jazzfestival.
2014 erscheint sein neues Album: „Take the „D“-Train“, Martin Sasse Trio feat.
Steve Grossman (Nagel-Heyer Records)
Weitere Infos unter: www.martinsasse.de