Jazztreff im Anno mit Swinging Fundus

Datum: 
7. März 2019, Donnerstag um 20.00 Uhr
Ort: 
Anno Tubac, 53111 Bonn, Kölnstrasse 47
Eintritt: 
Frei

Für den heutigen Abend, konnten wir die vielen Bonner Jazzfreunden wohlbekannte Band

Swinging Fundus

in folgender Besetzung gewinnen.

Armin Runge (Bass), Stefan Granzer ehem. Kurze (Saxophone), Christoph Weber (Schlagzeug), Oliver Richter (Piano und Akkordeon), Volker Albrecht (Posaune und Gesang)

Die Musik der Swinging Fundus Jazz Band orientiert sich an den großen Vorbildern, die den Swing „erfanden“ und prägten.

Inspirationen kommen u.a. von den Pianisten Count Basie, Fats Waller, von den Saxophonisten Coleman Hawkins, Lester Young und Johnny Hodges, den Trompetern Charlie Shavers und Dizzy Gillespie, von dem Gesang von Joe Williams und Billie Holiday und natürlich Benny Goodman. Wir hören deren Aufnahmen und lassen daraus eigene Bearbeitungen entstehen.

Freuen Sie sich auf ein zeitloses und vielfältiges traditionelles Swingprogramm, das auch heute – gut 80 Jahre nach Entstehung dieser Stilrichtung - Freude und Spaß an Musik bereitet.