Jazz im Anno, mit Woodhouse Jazzband

Datum: 
26.Januar 2017, Donnerstag, 20.00 Uhr
Ort: 
Anno Tubac, 53111 Bonn, Kölnstrasse 47
Eintritt: 
14,00 Euro, Mitglieder 12,00 Euro

Die Woodhause Jazzband,

eine Formation die in den unterschiedlichsten Besetzungen nunmehr seit 60 Jahren besteht, stellt nicht nur einen Namen, sondern eine Marke unter den diversen aktiven Jazzformationen dar.

WOODHOUSE ist eine der bekanntesten Jazzformationen in NRW. Mehrere Tausend Konzerte im In- und Ausland, zahlreiche Rundfunk und TV Auftritte, sowie LP/CD und DVD Produktionen, markieren den Erfolgsweg der Band seit ihrer Gründung im Jahr 1953.   Sie hat ihre Bandarbeit in der Ära des Stilpluralismus auf ein breites Musikspektrum ausgerichtet. WOODHOUSE bietet ein Repertoire bestehend aus: Dixieland, Modernem Swing, Mainstream, Blues, Samba, Bossa - Nova, Jazzrock, Popmusic. Jazz für ein breites Publikum und flexibel im Repertoire. Durch häufig wechselnde Gastsolisten erhält sich die Band seit vielen Jahren eine professionelle, musikalische Spannung. Ständig wechselnde Gastsolisten wie: John Marshall, Klaus Osterloh, Martin Sasse, Romy Camerun, Bill Ramsey, Ellen Bliek, Paul Kuhn, Lydia van Dam, oder die junge, begabte Mara Minjoli, garantieren groovenden und swingenden JAZZ auf hohem Niveau!   WOODHOUSE feierte im vergangenen Jahr am 16. März ihr 60 - jähriges Jubiläum mit diversen Gastsolisten in der Stadthalle Mülheim/Ruhr. Mehr über diese Band unter http://www.woodhousejazz.de/